Vor der Geburt

Fit in der Schwangerschaft

BauchBabyPo“ Fit unter anderen Umständen“

Ein Fitnesstraining für werdende Mütter, die ihre körperliche Leistungsfähigkeit erhalten und fördern wollen, um in der Schwangerschaft beweglich und fit zu bleiben.

Bewegungen, die Sie mit gutem Gewissen machen können, ohne Ihnen und Ihrem Bauchbewohner zu schaden. Die Teilnahme an diesem Kurs ist während der ganzen Schwangerschaft möglich. Angepasster Sport in der Schwangerschaft ist gesund. Nachweislich haben Schwangere weniger Beschwerden, geringere Gewichtszunahme und die Geburten verlaufen einfacher, da die Bänder und Muskeln im Training sind.

Dieser Kurs ist eine ideale Ergänzung zur Geburtsvorbereitung.

Keine Veranstaltung gefunden
Weitere laden

Schwangerschaftsyoga

Der Körper einer Frau durchlebt während der Schwangerschaft eine große Zeit der Veränderung. Um sich bewusst auf die Geburt des Kindes vorzubereiten, steigt das Bedürfnis, mehr für sich und das Ungeborene zu tun.

Schwangerschaftsyoga fördert die Wahrnehmung der eigenen Bedürfnisse und hilft dabei, Stresssymptome aufzulösen und die innere Ruhe und seelische Ausgeglichenheit herzustellen. Durch sanfte Flow Bewegungen wird die Körperhaltung geschult und mithilfe von dynamischen Beweglichkeitsübungen die Gelenke mobilisiert. Moderate Kräftigungsübungen stärken die Muskulatur, die speziell durch die Schwangerschaft mehr beansprucht wird.  

Keine Veranstaltung gefunden

Entspannung für Schwangere


Entspannung ist ein wichtiger Schlüssel, um die Schwangerschaft genießen und zuversichtlich in die Geburt gehen zu können. Es ist sinnvoll und wohltuend, mit Methoden vertraut zu sein, die helfen, schnell und wirkungsvoll zu entspannen. Meditation kann ein Weg dahin sein.

In diesem Kurs lernen und praktizieren wir gemeinsam die Yoga Nidra-Meditation, eine
Tiefenentspannungstechnik im Liegen, die gleichermaßen auf überlieferten Meditationstechniken wie modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen basiert. Diese Meditation führt dich in einen Zustand tiefer Entspannung und innerer Ruhe, bei dem du gleichzeitig wach und bewusst bleibst.

Durch Körper- und Atemwahrnehmung und die Arbeit mit inneren Bildern und positiven
Intentionen, trainierst du, achtsam im Hier und Jetzt zu sein, während Körper, Geist und Seele Erholung finden. Regelmäßig geübt kann die Yoga Nidra-Meditation helfen, Ängste und Stress abzubauen, Schmerzen besser zu bewältigen, auch in herausfordernden Situationen ruhig und gelassen zu bleiben und die eigenen Energiereserven aufzufüllen. Gerade für Schwangere stellt diese meditative Auszeit eine gute Möglichkeit dar, die Verbindung zur eigenen Intuition, zum Körper und dem werdenden Kind zu stärken.

Auch für die Geburt und die Zeit danach ist es wertvoll, eine Entspannungstechnik zu beherrschen, um besser bei sich bleiben und den bewegten Alltag als junge Mutter entspannter meistern zu können.

Keine Veranstaltung gefunden

Geburtsvorbereitung

Geburtsvorbereitung will schwangeren Frauen sowie ihren Partnern und Begleitpersonen, Wissen über Schwangerschaft, Geburt und Elternsein vermitteln. Dabei soll das Selbstbewußtsein gestärkt werden, eine Geburt aus eigener Kraft zu schaffen und die Möglichkeit eigene Wege im Umgang mit der Geburt und dem Elternsein zu finden.

Inhalte:

  • Information über Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett, Stillen
  • Körperarbeit und -wahrnehmung
  • Atemarbeit
  • sinnvolle Positionen zur Wehenverarbeitung und Gebärhaltungen
  • Entspannung

Die Kurse finden als Wochen- oder Wochenendkurse statt.

Folgende Kursmöglichkeiten bieten wir an:

  • Kurse für Frauen mit zwei Partnereinheiten
  • Kurse am Vormittag für Frauen mit einem Partnertag
  • Kurse am Abend für Frauen mit einem Partnertag
  • Kurse für Mehrgebärende ohne Partnereinheit
  • Wochenendkurse für Mehrgebärende ohne Partnereinheit
  • Wochenendkurse mit Partnertag
  • Die Wochenkurse gehen über fünf bis sieben Wochen und finden einmal pro Woche statt. Der Kurs besteht aus 8 Frauen und zwei Partnereinheiten oder einem Partnertag. Die Paarstunden laden ein, sich gemeinsam als werdende Eltern auf das Ereignis „Geburt“ einzustimmen. Die Partnereinheiten finden zu den letzten zwei Terminen statt. Der Partnertag findet gewöhnlich an einem Samstag statt. Wir empfehlen, den Kurs in der 28./29. SSW zu starten und mit der 35./36. SSW abzuschließen.
  • Die Wochen(end)kurse für Mehrgebärende ist für Frauen, die schon geboren haben. In diesem Kurs wird dein Wissen aufgefrischt und du nimmst dir Zeit für dein Ungeborenes. Entspannungsübungen unterstützen dich dabei, dich auf das bevorstehende Geburtserlebnis einzustimmen und eine Auszeit im oft hektischen Alltag zu finden. Es gibt Raum sich über Geburts-, Still- und Wochenbetterfahrungen auszutauschen. Auch wird über die neue Situation für die Geschwisterkinder gesprochen und über Möglichkeiten auch mit weiteren Kindern das Wochenbett entspannt zu erleben. Wir empfehlen, den Kurs in der 30./31. SSW zu starten und mit der 35./36. SSW abzuschließen.
  • Die Wochenendkurse finden an einem Samstag und Sonntag statt. Es ist ein Crashkurs mit geballter Information. Der Kurs besteht aus 8 Frauen, die am Samstag alleine starten. Am Sonntag kommt der Partner dazu. Wir empfehlen den Kurs zwischen der 34./35. SSW zu machen.

Anmeldung zur Geburtsvorbereitung bitte zwischen der 16. – 18. Schwangerschaftswoche.

Weitere Kurse werden demnächst veröffentlicht.

Keine Veranstaltung gefunden
Weitere laden


Hypnobirthing

Der Weg zu einer angstfreien, positiven und mental vorbereiteten Geburt

(Für ALLE Frauen. Für Erstgebärende und für Frauen, die schon geboren haben.)

HypnoBirthing ebnet schwangeren Frauen den Weg zu einer natürlichen Geburt und stärkt das Vertrauen in die weibliche Fähigkeit, das Kind natürlich und selbst gebären zu können. Durch Aufklärung, körperliche und mentale Vorbereitung können Mamas ihr Kind selbstbestimmtsicher und angstfrei auf die Welt bringen – ganz nach den eigenen Wünschen. Durch die HypnoBirthing-Techniken schaffen es die Frauen aber auch, ruhig zu bleiben, falls nicht alles wie erwartet läuft und sie medizinische Unterstützung benötigen. Im HypnoBirthing-Geburtsvorbereitungskurs lernen sie, wie ein tiefer Entspannungszustand zu einer sanften Geburt verhilft. Der weibliche Körper und das Baby arbeiten harmonisch und optimal aufeinander abgestimmt zusammen.

Vormittagskurs: Frauenkurs (ohne Partner*in)

Wochenendkurs: Paarkurs (Samstag mit Partner*in)

Keine Veranstaltung gefunden

Säuglingspflege

Informationen rund um die Ankunft eines Kindes und ums Eltern-sein.

 Wir beschäftigen uns mit den Themen

  • Ernährung
  • Schlafen
  • Pflege
  • Wickeln
  • Baden
  • praktische Anleitung zum täglichen Umgang, usw.
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere laden