Hygieneschutzmaßnahmen

Notwendige Information bei einem Besuch im Familienhaus

  • Mit Betreten des Familienhauses signalisieren Sie, dass Sie sich gesund fühlen.
  • Sie bestätigen mit eigenem Stift bei jeder Kursstunde mit Ihrer Unterschrift,
    • a) dass Sie keine Symptome aufweisen.
    • b) dass Sie keinen Kontakt mit einer COVID 19 infizierten Person hatten.
  • Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände am bereitstehenden Spender.
  • Beim Eintreten und bis zum Erreichen Ihrer Matte besteht Maskenpflicht.
  • Beim Verlassen der Räumlichkeit, z. B. zum Toilettengang besteht ebenfalls Maskenpflicht. Händehygiene einhalten.
  • Bitte bringen Sie für die Sitzgelegenheit ihr eigenes Kissen mit sowie eine Decke oder ein großes Handtuch, um die Matte abzudecken.
  • Sie kommen bitte ohne Begleitperson, auch sollten Sie das Familienhaus einzeln betreten, nicht in Gruppen.
  • Auf dem Flur bitte keine Gruppen bilden.
  • Immer den Abstand von mind. 1,5m beachten und einhalten.
  • Bitte Husten – und Niesetikette einhalten.
  • Eigene Getränke oder Verpflegung mitbringen.
  • Kommen Sie in bequemer Kleidung, sodass Sie die Umkleide nicht aufsuchen müssen.

Trotz dieser Regeln wünschen wir Ihnen einen angenehmen Aufenthalt im Familienhaus.

Mit freundlichen Grüßen Ihr Familienhausteam